[Rezi] Seine Rache: Angelo & Cara 1 von Felicity La Forgia

Kaufen? Klicken!

Titel: Seine Rache: Angelo & Cara 1
Buchreihe: Angelo & Cara
Autor:  Felicity La Forgia
Format: eBook  120 Seiten
ASIN: B017Z7V9LO
Preis: 0,99 EUR

Meine Wertung: ★★★★★


Inhalt

Cara:
Er ist ein bildschönes Biest. Groß und stark und schlank. Seine Haare so schwarz wie seine Seele. Sein Gesicht, scharfe Kanten und harte Winkel, ist von einer Ebenmäßigkeit, wie sie nur zu einem Engel gehören kann. Ich weiß nicht, ob ich ihm danken, oder ihn hassen soll. Aber hassen ist einfacher, denn für den Hass bin ich geboren.

Angelo:
Ich will sie. Ich will sie riechen. Sie schmecken. Ich will sie in meinen Ferrari setzen und mit ihr irgendwohin fahren, wo das Leben nach uns schreit. Mit ihr in meiner Nähe, fühle ich mich lebendig, obwohl ich weiß, dass sie den Tod bedeutet.

Sie hat sein Leben gerettet, jetzt ist sie seine Gefangene. Drei Tage Geiselhaft. Drei Tage Begehren, Hassen, Lust. Am Ende dieser drei Tage wird für Angelo und Cara nichts mehr so sein, wie es mal war.

VORSICHT – kein in sich abgeschlossener Roman.
„Seine Rache“ ist der Auftaktband einer vierteiligen Mafia-Romanze.

Aufgrund expliziter Darstellung von Sex und Gewalt nur geeignet für Leser über 18.

Quelle: amazon

Continue reading →

[Rezi] Venezianische Nächte von Felicity La Forgia

venezianische naechte

 

Titel: Venezianische Nächte
Autor: Felicity La Forgia
Verlag: Sieben Verlag
Format: Taschenbuch 228 Seiten
ISBN: 978-3864434341
Preis: 12,90 EUR
Kaufen: Venezianische Nächte
Meine Wertung: ★★★★★

 

 

 

Inhalt

Wenn du aufwachst aus einem Traum und alle Masken fallen – hast du den Mut, den anderen zu erkennen für das, was er wirklich ist?
Das Leben läuft nicht rund für Clara Hummel. Nicht nur, dass sie von ihrem Ex-Freund durch eine neue Flamme ersetzt wurde, auch ihr Job hängt am seidenen Faden. Nur der Erfolg, den venezianischen Lingerie-Hersteller La Giarrettiera für ihren Arbeitgeber zu gewinnen, kann sie noch retten. Dafür reist sie mitten in der Karnevals-Zeit nach Venedig. Doch Niccolo Contarini denkt gar nicht daran, es ihr leicht zu machen, und seine Dessous über Claras Firma zu verkaufen.
Frustriert über ihren drohenden Untergang, stürzt sie sich ins venezianische Nachtleben – und in die heiße Affäre mit einem maskierten Cavaliere. Was er ihr nicht zeigt, ist sein Gesicht, doch was er ihr zeigt, ist fremd, exotisch und verboten – aber auch einfach zu gut, um es sich entgehen zu lassen.

Quelle: Sieben Verlag

Continue reading →