[Rezi] Seine Rache: Angelo & Cara 1 von Felicity La Forgia

Kaufen? Klicken!

 

Titel: Seine Rache: Angelo & Cara 1
Buchreihe: Angelo & Cara
Autor:  Felicity La Forgia
Format: eBook  120 Seiten
ASIN: B017Z7V9LO
Preis: 0,99 EUR

 

Meine Wertung: ★★★★★

 

 

 

 

Inhalt

Cara:
Er ist ein bildschönes Biest. Groß und stark und schlank. Seine Haare so schwarz wie seine Seele. Sein Gesicht, scharfe Kanten und harte Winkel, ist von einer Ebenmäßigkeit, wie sie nur zu einem Engel gehören kann. Ich weiß nicht, ob ich ihm danken, oder ihn hassen soll. Aber hassen ist einfacher, denn für den Hass bin ich geboren.

Angelo:
Ich will sie. Ich will sie riechen. Sie schmecken. Ich will sie in meinen Ferrari setzen und mit ihr irgendwohin fahren, wo das Leben nach uns schreit. Mit ihr in meiner Nähe, fühle ich mich lebendig, obwohl ich weiß, dass sie den Tod bedeutet.

Sie hat sein Leben gerettet, jetzt ist sie seine Gefangene. Drei Tage Geiselhaft. Drei Tage Begehren, Hassen, Lust. Am Ende dieser drei Tage wird für Angelo und Cara nichts mehr so sein, wie es mal war.

VORSICHT – kein in sich abgeschlossener Roman.
„Seine Rache“ ist der Auftaktband einer vierteiligen Mafia-Romanze.

Aufgrund expliziter Darstellung von Sex und Gewalt nur geeignet für Leser über 18.

Quelle: amazon

Bewertung

Ich war sehr gespannt auf diesen Roman, denn er ist der Auftakt einer vierteiligen Mafia-Romanze. Ich war gespannt darauf, wie das Autoren-Duo Corinna Vexborg und Nicole Wellemin die Mafia darstellt. Bekommt der Leser das Gefühl sich im Kreise der Mafia zu bewegen? Ich war wirklich neugierig.
Was soll ich sagen, die Beiden haben es tatsächlich geschafft, mich in die Welt der Mafia gefangen zu nehmen. Gewalt und Tod stehen an der Tagesordnung, doch was Angelo mit Sicherheit nicht gebrauchen kann, sind Gefühle zu Cara, denn das könnte seinen Tod bedeuten. Nein, nicht bedeuten, dass wird ganz sicher sein Tod.

Die Story reißt den Leser in eine Welt, die wir so gar nicht wahr nehmen. Angelo, der der Mafia angehört, schätzt man brutal ein. Ja das kann er wohl auch sein, doch der böse Bub hat auch seine charmante Seite, die sehr gut dargestellt wird.

Cara ist ein verzogenes Gör, so kam sie zumindest bei mir an und ich schätze, dass war auch beabsichtigt. Doch langsam muss sie lernen, dass nichts so ist wie es scheint und das stellt ihr Leben auf den Kopf. Wem kann sie eigentlich noch vertrauen?

In diesem Buch kommt der Thrill und die Erotik nicht zu kurz. Nicole und Corinna haben es wirklich drauf, solche Bücher zu schreiben. Ich liebe ihre Bücher einfach. Nach kurzer Zeit des Lesens war ich in der Welt von Angelo und Cara gefangen und ich muss gestehen, viel zu schnell war das Buch zu Ende gelesen. Ich bin wahnsinnig gespannt, wie es mit den Beiden weiter gehen wird.

Fazit

Ein klasse Roman mit Thrill und Erotik der es in sich hat. Die Spannung kommt nicht zur kurz und der Leser wird an die Mafia-Welt gefesselt. Für mich hat der Aufakt super geklappt und verdient 5 Sterne.

LG Danni

Share Button

3 comments

  1. Line sagt:

    Huhu Danni,
    ich kann dir nur zu stimmen. Dieses Buch ist der Knaller, ich bin so gespannt wie es weiter geht. Tolle Rezi :)

  2. Lenchen im Testereiwahn sagt:

    Och nöööö, nicht schon wieder eine Reihe, die sich zu lesen lohnt… Schrecklich… 😉 Ist notiert.

    ♥liche Grüße

    Dein Lenchen

  3. Lara sagt:

    Hey,
    das habe ich auch gelesen und fand es auch super. Schöne Rezi :)

    Liebe Grüße
    Lara von Lissianna schreibt

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *